Kräuterlikör Swatter Haase aus Zingst im Fischland-Darß-Zingst-Fanshop zum Essen im Ostseeurlaub
Kräuterbitter Swatter Haase® in den Zingster Stuben

 

 

 

 

 

Die Zingster Stuben ist eines der älteren Restaurants in Zingst. Der ursprüngliche Charakter mit Bezug zum Meer und Fischerei ist nicht zufällig gewählt, denn die Zingster Stuben sind das Zuhause des Swatten Haasen. Der Swatte Haase ist ein Kräuterlikör mit Ursprung in Zingst. Der Name entstammt der Familiengeschichte des  Hauses und trägt das Portrait eines Vorfahren aus Zingst -Fischer Karl Haase.

Karl Haase Fischer aus Zingst Namensgeber für den Kräuterlikör in den Zingster Stuben
Fischer Karl Haase

 

 

 

 

 

"Fischer Haase stand oft am Strand und hörte auf seine Nase. Riecht er Fisch, dann fährt er raus. Riecht er ihn nicht bleibt er zu Haus. Und mit Seife unter der Nase, kann man den Fisch nicht riechen. Und deshalb nennen wir ihn Swatter Haase."

Fischer Haase aus Zingst als Motiv bei Küstenkop und Küstenstern
Fischer | BOCK AUF NORDEN

 

 

 

 

 

Im Handwerk des Fischer Haase, liegt auch der frühere Charakter unseres Heimathafen Zingst. Einst ein Fischerort, ist es heute zu einem Tourismusmagnet geworden. Diesem Ursprung, widmen wir mit Fischer Haase und unserem Slogan BOCK AUF NORDEN, dieses Motiv.

Willst du das Zuhause des Swatten Haasen besuchen und dort ein leckeres Mahl zu dir nehmen. Natürlich mit einem herzhaften Schluck Kräuterbitter.

Dann auf, in die Zingster Stuben, in der Strandstraße 36 Zingst